WTU FIGHT

Asiatische Wing Tsun Fight Movements based on the WTU principles and abilities 

 

The contents of unarmed movement training are aiming at the development and harmonizing of skills, relevant for combat, conflict or verbal dispute.

 

At conveying this program, we make a point of intuitive application of behaviour-concepts, in which individual tendencies play an important role.

 

Like in every day routine, there are no limits. No matter what distance, if foot, elbow, fist or finger, everything must not be excluded.

 

Let's just give an image on that: Why would a craftsman always use a hammer, if he could finish certain tasks far easier with a screwdriver.

 

To us, exercises are just those auxiliary tools, which help to develop such skills in a practitioner, absolutely indispensable in a combat.

 

We do not sell techniques, we convey skills!

 

________________________________________________________________

 

Asiatischen Wing Tsun Fight Movements basierend auf den WTU Prinzipien und Qualitäten.

 

Die Inhalte des waffenlosen Bewegungstraining zielen darauf ab, für den Kampf, den Konflikt oder eine Auseinandersetzung relevante Fähigkeiten zu entwickeln und untereinander zu harmonisieren.

 

Beim Vermitteln dieses Programms legen wir den Fokus auf das intuitive Anwenden von Verhaltenskonzepten, in denen die individuelle Veranlagung eine wesentliche Rolle spielt.

 

Wie im richtigen Leben gibt es keine Beschränkungen. Egal welche Distanz, ob Fuss, Ellenbogen, Faust oder Finger, es darf nichts ausgeschlossen werden.

 

Wir möchten dazu auch ein Bild geben: warum sollte ein Handwerker mit einem Hammer arbeiten müssen, wenn er diverse Aufgaben viel besser mit einem Schraubenzieher eredigen kann.

 

Übungen sind für uns nur jene Hilfswerkzeuge, die im Praktizierenden jene Fähigkeiten fördern und entwicklen, welche in einem Kampf absolut notwendig sind.

 

Wir verkaufen keine Techniken - wir vermitteln Fähigkeiten!

Wing Tsun Universe